Wie mit Belastungen umgehen?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in gast, Resilienz für mich selbst, Resilienz für sensible Teams, Resilienz für unsere Mitarbeiter

Je größer die Belastungen, desto mehr polarisieren sich die Reaktionen: aushalten, Klappe halten, durchziehen VS. Greifen nach der ultimativen Heilmethode. So kommt nun Flow wieder ins Gespräch. Was hat es damit auf sich? Flow und Trance Eine weitere Möglichkeit bei zunehmen­den Belastungen zu handeln, bietet ein be­stimmtes Schwingungs- und Verschal-tungsmuster des Gehirns, das auch bei […]

Gewinn durch Meditation?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in hofmann, Resilienz für mich selbst, Resilienz für unsere Führungskräfte, Resilienz für unsere Mitarbeiter

Die Lebensbereiche in Balance zu bringen reicht nicht aus. Warum wir mit Meditation innere Ruhe und Stärke gewinnen können „Die Lebens- und Arbeitswelten harmonisch in Einklang zu bringen“ zählt angeblich zu einer der großen Herausforderungen unserer Zeit. In vielen diesbezüglichen Seminaren und Coachings dieser Art liegt der Fokus da­rauf, die Ausgewogenheit der eigenen Lebensbereiche wie […]

Resilienz-Faktoren: Selbstwirksamkeit 3/3

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Resilienz für mich selbst, Resilienz für unsere Führungskräfte, Resilienz für unsere Mitarbeiter, Resilienz für unsere Organisation, schölzel

In den beiden vorangehenden Blogs habe ich eine ganz simple, aber hochwirksame Maßnahme beschrieben, mit der Sie ab sofort und praktisch Ihre Selbstwirksamkeitsüberzeugung Tag für Tag steigern können. (auch „Selbstwirksamkeitserwartung“) Welches tiefere Verständnis steht dahinter? Wie ist Resilienz zu verstehen? Selbstwirksamkeitsüberzeugung wird in prominenter Resilienz-Literatur auch umschrieben mit: „die Kontrolle über sich und sein Leben […]

Resilienz im Biergarten?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Resilienz für mich selbst, Resilienz für sensible Teams, Resilienz für unsere Führungskräfte, Resilienz für unsere Mitarbeiter, schölzel

…naja, man findet für alles eine Rechtfertigung… Ganz im Ernst: ich war gestern noch – brutwarmer Donnerstag – mit meiner Tochter im Biergarten. Feiern: Sie hat ihr Abitur in der Tasche, nach 9-jährigem Marathon. Was hat sie nun Wichtiges gelernt? Mathe, Deutsch, Physik, Bio, … – wie lang wird ihr all das Wissen bleiben. Die […]